Worum geht es denn hier eigentlich?

Die Idee, die hinter longlongstory.com steckt, ist es gemeinsam eine Fortsetzungsgeschichte zu schreiben. Das Ganze geschieht rundenbasiert.

Bedeutet: Pro Runde kann eine gewisse Anzahl von Vorschlägen für die Fortsetzung der Geschichte abgegeben werden. Danach wird darüber abgestimmt welcher Vorschlag der beste ist und die Geschichte fortsetzen soll.
Das Ganze ist also ein Schreibwettbewerb für Hobby-Autoren, der rundenweise abläuft. Wie viele Vorschläge noch gemacht werden müssen, damit die Abstimmungsrunde gestartet wird kann man oben in der Menüleiste sehen...

benötigte Vorschläge

Wurde die erforderliche Anzahl an Vorschlägen gemacht um die Bewertungsrunde (Voting-Round) zu starten, so beginnt der Countdown und die Nutzer von longlongstory.com können nun die einzelnen Vorschläge wählen. Dies geschieht ganz einfach durch klicken auf folgenden Button/Link...

Vorschlag wählen

Nach Ablauf der Bewertungsrunde wird dann unsere Geschichte durch den Vorschlag mit den meisten Stimmen fortgesetzt. Auf diese Weise schreiben wir hoffentlich eine unterhaltsame Geschichte zusammen.

Interessant?

Wenn du beim Schreibwettbewerb mitmachen möchtest, musst du nur ein Benutzerkonto anlegen. Das kannst du durch Klick auf folgenden Button tun:

Konto anlegen

Du bekommst dann eine Mail mit einem Link zur Kontofreischaltung. Nachdem das Konto freigeschaltet wurde, kannst du dich einloggen...

Anmelden/Login

...und selbst Vorschläge machen und die Vorschläge anderer oder deinen eigenen Vorschlag wählen (ACHTUNG nur einen pro Runde!). Vorschläge kannst du wahlweise über folgende Buttons machen:

Neuer Vorschlag Neuer Vorschlag

Außerdem gibt es auch noch eine Highscore-Tabelle/Bestenliste, die du über folgenden Button erreichst:

Highscore

Pro Vorschlag und für jede erhaltene Stimme für den Vorschlag erhältst du einen Punkt. Gewinnt dein Vorschlag die Runde, gibt es nochmal 5 Punkte obendrauf.

Das Ganze ist sozusagen ein soziales Experiment meinerseits und hat keinen kapitalistischen Hintergrund. Ich möchte sehen ob die Nutzer Freude an dieser Idee von mir haben und ob es gelingt gemeinsam eine schöne Geschichte zu schreiben.
Deine Email-Adresse wird nicht für Werbezwecke oder Ähnliches verwendet und wird auf dieser Seite auch niemals erscheinen.
Noch Fragen, Anregungen, Kritik? Dann schicke mir eine Mail an: info@longlongstory.com